. .

Theaterbesuch: Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Voller Vorfreude fuhren die Grundschüler der Montessorischule nach Eggenfelden ins Theater an der Rott. Gespielt wurde das Stück „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ - basierend auf dem Stück von Ottfried Preußler.
Die Kinder fieberten mit, als der Räuber Hotzenplotz die „Kaffeemaschmühle“ von der Großmutter klaute. Und sie waren begeistert, als Kasperl und Seppel selbst versuchten, entgegen der Warnungen von Wachtmeister Dimpfelmoser, dem Räuber das Handwerk zu legen. Als dann Kasperl und Seppel einen Plan schmiedeten, der sogar eine Mondrakete erforderlich machte, waren alle Kinder bis zum Schluss gebannt dabei.
Beeindruckt von dieser modernen Inszenierung ging es nach der Vorstellung zurück zum Bus. Es war ein gelungener Theaterbesuch, der vom Elternbeirat großzügig unterstützt wurde.

Karin Kipfelsberger