. .

Dreimaliger Abschied an der Montessorischule

Am vergangenen Freitag, den 27. Juli, war großes Abschiednehmen in der Montessorischule Rotthalmünster angesagt. Zunächst wurden – wie in jedem Jahr – alle 4.-Klässler sowie die Praktikantinnen, diesmal Anna Entholzner und Katharina Knaub im Schulgarten von der Schulfamilie verabschiedet. Traditionell mussten sie durch den Tunnel der Grundschüler hindurch in einen neuen Lebensabschnitt gehen. Diesen Weg absolvierte zudem auch die Lehrerin Jutta Lensch, die seit 2003 an der Schule tätig war. Stephanie Laaths als Personalvorständin des Vereins bedankte sich bei ihr für ihr großes Engagement und ihr herzliches Eingehen auf die Kinder. Daran schloss sich Schulleiter Andreas Kohlmann an:...[mehr]


Feierliche Zeugnisübergabe an den 1. Abschlussjahrgang der Montessorischule

Am Montag, den 23. Juli fand abends im Neuen Hotel Holzapfel in Bad Füssing die Zeugnisübergabe an die erste 9. Klasse der Montessorischule Rotthalmünster in einem festlichen Rahmen statt. Nach einem Sektempfang begrüßte der Lehrer der 9. Klasse, Florian Löw, alle Anwesenden und führte in das Programm des Abends ein. Gekommen waren neben den Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern und Geschwistern Vorstände, Elternbeiräte und Pädagogen der Montessorischule. Jakob Hirmer ergriff als Vorstand des Montessorivereins zu Beginn das Wort und dankte allen, die vor einigen Jahren die Initiative für eine Montessori-Hauptschule in Rotthalmünster ergriffen und vorangetrieben hatten, ebenso...[mehr]


Tag der offenen Tür Sekundarstufe (Klassen 5-9)

Reges Treiben herrschte Anfang März beim Tag der offenen Tür in der Mittelstufe der Montessorischule Rotthalmünster.[mehr]


Schuladventsfeier am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien – 22. Dezember 2017

Wie in jedem Jahr war auch diesmal die „Heilige Familie“ - als Figuren in einer großen Laterne - in Rotthalmünster von Haus zu Haus getragen worden und zum 22. Dezember an unserer Schule angekommen. Nachdem das Wetter es in diesem Jahr gut mit  uns meinte, traf sich die Schulgemeinschaft draußen im Rondell. Auch einige Eltern waren zu der kleinen gemeinsamen Feier mit Text und Gesang gekommen. Mit dem Wunsch für „Frohe Weihnachten“ im Lied „Feliz navidad“ gingen wir auseinander. Zurück in ihren Raum gestaltete jede Klasse nun eine eigene Feier. [mehr]


Tag der offenen Tür Grundschule

am 18.11.2017 von 10.00 - 13.00 Uhr[mehr]


Workshop „Gesicht zeigen?!“ mit Dirk Bayer

Am 23. Oktober 2017 war der Theater-Pädagoge Dirk Bayer an unserer Schule zu Gast. In 3 Workshops für alle Klassen spielte er mit den Schülern alltagsnahe Situationen durch, in denen sie Zivilcourage beweisen – sozusagen „Gesicht zeigen“ können. Trotz der ernsten Themen wie etwa Mobbing, Anpöbeln im Bus oder Lästern über Ausländer band er mit Witz die Schüler in sein szenischen Spiel ein und entwickelten mit ihnen verschiedene Lösungsmöglichkeiten.  Am Abend waren dann die Eltern zum gleichen Thema ins Pfarrzentrum eingeladen. [mehr]


Einpflanzen des Apfelbaumes

Am 2. Oktober 2017 traf sich die gesamte Schulgemeinschaft zu einer kleinen Feier im Garten, um den Apfelbaum einzupflanzen, den uns unsere Schulleiterin Evi Niederhofer bei ihrem Abschied im Juli geschenkt hatte. Nachdem die Hauptschüler das Loch gegraben hatten, durften die Klassensprecher der Grundschule den Baum einsetzen. Neben einem gemeinsamen Lied und einem Gedicht wurden auch Evis Wünsche zu diesem Geschenk vorgetragen. Natürlich hatte Evi eine Einladung zu dieser Feier erhalten, der sie gerne gefolgt war.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>