. .

Tag der offenen Tür Grundschule

am 18.11.2017 von 10.00 - 13.00 Uhr[mehr]


Bewegender Abschied Evi Niederhofers von der Montessori-Schulfamilie

Nach einem Festakt vor öffentlichen Gästen eine Woche zuvor wurde Evi Niederhofer, die Schulleiterin der Montessorischule Rotthalmünster, am Freitag von den Schülern, Eltern, Großeltern und Mitarbeitern in den Ruhestand verabschiedet. Der Tag begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Schulgarten mit Pfarrer Hesse von der evangelischen und Pfarrer Fleischer von der katholischen Kirche. Dazu hatten die Schüler der 5./6. Klasse passend zum Thema eine Brücke aus Holz aufgebaut. Jede Klasse zeigte, wie wir in unserem Leben Brücken bauen können, und Pfarrer Hesse verwies auf die Brücke, über die die scheidende Schulleiterin nun in einen anderen Lebensabschnitt gehen müsse. Nach dem...[mehr]


Sommerfest mit Musik an der Montessori- Schule Rotthalmünster

s aus dem ursprünglich geplanten „Maifest mit Musik“ ein „Sommerfest mit Musik“ wurde, war kein Nachteil. Selbst wenn ein Gewitter und Starkregen die aufgestellten Zelte kurzzeitig auf die Probe stellten, so konnte das Fest dennoch größtenteils bei herrlichem Sommerwetter über die Bühne gehen. Dank der perfekten Organisation der AG - Feste unter der Leitung von Barbara Strasser-Kurz waren die Gäste jederzeit geschützt und bestens versorgt. Für die Schulleiterin Evi Niederhofer war es die letzte Begrüßungsrede beim Sommerfest , denn sie geht nach diesem Schuljahr in den wohlverdienten Ruhestand. Mit viel Freude hieß sie sie die zahlreichen Gäste, darunter viele ehemalige und zukünftige...[mehr]


Fahrt der Regenbogenklasse zum Baumkronenweg in Kopfing

Beste Rückmeldungen gaben die Kinder der Regenbogenklasse dem Waldpädagogen und Outdoor-Trainer Martin Haas, der für die erlebnispädagogische Gestaltung des Aufenthalts der Montessorischüler am Baumkronenweg in Kopfing, Oberösterreich verantwortlich war. Die Schülerinnen und Schüler fanden alles interessant, spannend und abwechslungsreich. Die Führung über den längsten Baumkronenweg der Welt enthielt Informatives über die Entstehung des Baumkronenweges und über die Besonderheiten des Sauwaldes. Ein Lagerfeuer im Tipi mit Stockbrot und abschließender Nachtwanderung rundeten den ersten Aufenthaltstag ab. Eine aufregende Nacht in den gemieteten Baumhäusern stand bevor, wobei eines von den...[mehr]


Sommerfest mit Musik

am Samstag, 8. 07. 2017, 14 bis 17 Uhr[mehr]


Morgentau- und Regenbogenklasse zu Besuch im Römer- Erlebnismuseum „Ochzethaus“ in Altheim/ Oberösterreich

Begeistert kamen die Schülerinnen und Schüler von ihrem Schulausflug zurück, denn sie durften im Römer- Erlebnismuseun „Ochzethaus“ Geschichte einmal ganz anders erleben, nämlich aktiv, abwechslungsreich und äußerst kurzweilig. Nachdem eingangs  der Ausgrabungsstätte  einer Villa Rustica in Weirading, einem Ortsteil von Altheim, ein Besuch abgestattet wurde, fuhren die Klassen in das kleine Erlebnismuseum „Ochzethaus“. Eine Tondiaschau gab den Kindern einen Überblick über die archäologischen Ausgrabungen in Altheim, die von der Abteilung für Klassische Archäologie Wien durchgeführt wurden und das Leben der Römer vor 2000 Jahren beschrieb. Nach der Wissensvermittlung war jede...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 57
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>