. .

Die Grundschulkinder der Montessorischule besuchten das Theater Eggenfelden

Eines der bekanntesten  Märchen der Gebrüder Grimm, „Tischlein deck dich!“, sahen sich die Grundschulkinder der Montessorischule im Theater Eggenfelden an. An eine Kinderoper mussten sie sich  erst gewöhnen, dennoch ließen sich die Kinder gerne mitnehmen zu aufregenden Abenteuern, die die drei Söhne eines Schneiders zu bestehen hatten. Da sie aus der Sicht ihres Vaters nicht imstande waren, die Ziege der Familie, etwas vom Wichtigsten im Haushalt von armen Leuten, zu füttern, hatte dieser sie kurzerhand aus dem Haus verwiesen. Die drei Söhne mit „Tischlein deck dich!“, dem Goldesel und dem „Knüppel aus dem Sack!“ sangen sich schließlich wieder in das Herz ihres Vaters und speisten...[mehr]


Vortrag "Grenzen setzen, liebevoll und klar"

Zur Vergrößerung Bild anklicken![mehr]


Regenbogen- und Morgentauklase im „Kindercamp Sonnenhof“ bei Marquartstein

Gemeinsam machten sich die Morgentau- und die Regenbogenklasse mit ihren Lehrerteams Andreas Kohlmann und Christl Reiter, Evi Niederhofer und Barbara Rauch, sowie der Jahrespraktikantin Pauline Hanfgarn, auf nach Geisenhausen bei Marquartstein.[mehr]


Fasching 2015

Die phantasievoll verkleideten Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß an ihrer Schulfaschingsgaudi. [mehr]